Karneval

Die Abteilung Karneval ist die größte Abteilung innerhalb des KB Niederkassel '93 e. V. Hier gibt es alle Infos rund um diese Abteilung.

Inzwischen ist es schon gute Tradition, dass die Knochbrecher einmal in der Session eine große Party als Dankeschön starten. So trafen sich die Jecken am Samstag, 14. Januar 2017, im Vereinslokal "Zur alten Post" in Rheidt und zeigten treu dem Motto "Immer noch jeck op Karneval", dass ihnen Karneval im Blut steckt.

Zahlreiche Vereinsmitglieder, Sponsoren und Abordnungen der Ortsvereine warteten gespannt auf die angekündigten Auftritte, die den Abend unterhaltsam gestalteten. Höhepunkt war der Besuch des Rheidter Prinzen Matthias I. vom Festkomitee Rheidter Karneval mit seinem Gefolge. Darüberhinaus besuchten der Ranzeler Prinz Christian I. der KG Rut-Wiess sowie die KG Grün Weiss Lülsdorf die Sessionsparty.

Am Sonntag, dem 7. Februar 2016, nahmen die Knochenbrecher mit einem Großwagen und einer Fußgruppe am großen Rheidter Sonntagszug teil. Unter dem Motto "Monstermäßig jeck op Karneval" zeigten sich die Jecken durchaus von ihrer netten Seite und verbreiteten viel Spaß und Kamelle an die Zuschauer.

Schon traditionell fand am Samstag, 16. Januar 2016 die dritte Kindersitzung der Knochenbrecher statt. Im Saal der Rheidter Gaststätte Zur Linde am Marktplatz gab es für 300 kleine und große Gäste ein dreistündiges Programm, das wieder speziell auf die Kleinen angepasst war. Magicingo und der KBN-Vorsitzende Tobias Langer führten durch das Programm.

Am Samstag, 16. Januar 2016, fand bei den Knochenbrechern nach der Kindersitzung am Nachmittag am Abend die Sessionsparty statt. Neben zahlreichen Vereinsmitgliedern, Sponsoren und Abordnungen der Ortsvereine besuchte im Laufe des Abends das amtierende Dreigestirn der Feuerwehr Rheidt mit Prinz Hans VII., Bauer Willi und Jungfrau Michaela begleitet von seinem Gefolge und dem Festkomitee Rheidter Karneval die Party. Später kam auch noch Ranzeler Dreigestirn mit einer Abordnung der KG Rut-Wiess Ranzel sowie die KG Grün Weiss Lülsdorf zu den Rheidter Jecken. Die Shinybirds trugen mit einem Tanz zur Unterhaltung der Gäste bei.

Nach dem Erfolg im Jahr 2014 gab es auch im Jahr 2015 wieder eine von den Knochenbrechern Niederkassel organisierte Kindersitzung. Traditionell im Saal der Gaststätte Zur Linde am Rheidter Marktplatz wurde am Samstag, dem 24. Januar 2015, ein dreistündiges Programm speziell für den jecken Nachwuchs geboten.

Am Samstag, 10. Januar 2015, fand bei den Knochenbrechern zum vierten Mal eine Sessionsparty statt. Neben zahlreichen Vereinsmitgliedern, Sponsoren und Abordnungen der Ortsvereine besuchte im Laufe des Abends das amtierende Dreigestirn des FC Hertha Rheidt mit Prinz Tobias II., Bauer Stefan und Jungfrau Josefa begleitet von seinem Gefolge und dem Festkomitee Rheidter Karneval die Party. Später kam auch noch die Ranzeler Prinzessin Yvonne I. mit einer Abordnung der KG Rut-Wiess Ranzel zu den Rheidter Jecken.

Die Knochenbrecher Niederkassel übernahmen im Jahr 2014 die Organisation einer traditionellen Veranstaltung im Rheidter Karneval. So fand am Samstag, 8. Februar 2014, die 1. KBN-Kindersitzung statt. Der Veranstaltungsort war wieder dort, wo die Geschichte der Rheidter Kindersitzungen begonnen hat: Der Saal der Gaststätte Zur Linde am Rheidter Marktplatz.